Dr. med. M. Atay 2017-04-19T17:19:01+00:00

Dr. med. M. Atay

1986Abitur
1986 – 1989Ausbildung zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistentin an der Lehranstalt für MTLA der Medizinischen Hochschule Hannover
1989 – 1990Tätigkeit als MTLA im Forschungsbereich am Institut für Medizinische Mikrobiologie der Medizinischen Hochschule Hannover
1990 – 1996Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
1997 – 1998Ärztin im Praktikum in der Abteilung Pneumologie der Medizinischen Hochschule Hannover, Chefarzt Prof. Fabel
1999 – 2000Weiterbildungsassistentin in der Pathologischen Praxis Dr. med. J. Brennecke und Dr. med. E. Dankoweit-Timpe, Hannover
2000Promotion, Thema „Enzymzytochemie (Alkalische Phosphatase, Saure Phosphatase und Unspezifische Esterase) in der zytopathologischen Diagnostik des Bronchialkarzinoms und Pleuramesothelioms.“
2000 – 2005Weiterbildungsassistentin am Pathologischen Institut, Robert-Koch-Krankenhaus Gehrden
2005Fachärztin für Pathologie
2005 – 2009Eintritt in die Gemeinschaftspraxis mit Prof. Atay
seit 2009Fortführung des Cytopathologischen Labors als Einzelpraxis
Dr. med M. Atay
Dr. med M. Atay
m.atay@cyto-hannover.de